Familie Kröner

Christina Darge- Kröner und Götz Kröner

Wir sind Christina Darge-Kröner und Götz Kröner und haben vor 10 Jahren das Gut Haus Hülshoff übernommen, mit dem Ziel, den Charakter und die Harmonie des teilweise denkmalgeschützten Anwesens und seine historisch gewachsene Umgebung zu erhalten, zu pflegen und weiterzuentwickeln.

Ziel ist es, einen landwirtschaftlichen Betrieb zu schaffen, der

  • vielen Menschen einen Arbeitsplatz und eine Wohnstätte bietet
  • neben der Landwirtschaft pädagogische, therapeutische und denkmalpflegerische Ziele verfolgt
  • Landschafts- und Kulturpflege zu integriert
  • Landwirtschaft für möglichst viele Menschen erfahrbar werden lässt.

Parallel zum Aufbau des landwirtschaftlichen Betriebs wurde das Gutshaus renoviert und Wohnraum und Platz für weitere Aktivitäten geschaffen.

Hier leben und wirken Menschen, die den besonderen Ort Haus Hülshoff schätzen, die hier in Wohnungen ihre Privatsphäre genießen können, aber gerne auch Gemeinschaft gestalten wollen.

In den ehemaligen Nebengebäuden entwickelt sich Raum für vielfältige  Aktivitäten.

Der Hof soll weiter mit Leben gefüllt werden, das jedoch nicht ausschließlich von der Landwirtschaft abhängt. Es bleibt bewusst offen, wie dieses Leben aussehen wird. Es gibt viele mögliche Projekte. Bisher haben wir Begeisterte gefunden für Gartenbau, Hühnerzucht, schulpädagogische Projekte, Hofbäckerei, Reparaturwerkstatt, Kutschen und Kutschfahrten.

Wenn Sie Lust haben, sich persönlich in das Hofleben mit einzubringen, sind Sie herzlich willkommen. Wir freuen uns sehr, weitere Interessierte und Mitgestaltende zu finden.

Schön wäre es noch, eine*en Betreiber*in für ein Hofcafe zu finden.

Kontakt