Hühner-Haltung

Seit Anfang März 2021 haben 90 Hennen unser selbstgebautes, mobiles Hühnerhotel bezogen und können nun jeden Tag frisches Grün und immer eine neue Aussicht auf die Ländereien von Haus Hülshoff genießen – und dabei von Ihnen beobachtet werden!

Bei der Rasse der Hühner handelt es sich um die Zweinutzungsrasse „Cream“ aus der Ökologischen Tierzucht. Zweinutzungsrasse bedeutet, dass die Tiere sowohl zum Eierlegen als auch zum Schlachten gehalten werden können und das Futter somit optimal von beiden Geschlechtern umgesetzt wird. Kein Küken muss mehr sinnlos getötet werden, keine Hähne werden mit wertvollen Ressourcen gefüttert, ohne dass sie Fleisch ansetzen, und keine Henne wird durch Hochleistungseierlegen ausgebeutet. Ökonomisch entscheidend ist dabei, dass sowohl Hahn als auch Henne wirtschaftlich eigenständige Tiere sind, der Hahn wird also, anders als beim Bruderhahn, nicht von seiner Schwester subventioniert.

Die Brüder unserer Hennen werden ebenfalls diesen Sommer auf Haus Hülshoff einziehen – der Schlachttermin wird rechtzeitig bekannt gegeben und Bestellungen sind über das Kontaktformular möglich.

Unser Geflügel wird nach Bioland-Richtlinien gehalten.

Die frischen Eier unserer Hennen können rund um die Uhr auf Haus Hülshoff gekauft werden.